Musikbogen

Der Musikbogen ist die der Gemeinde angeschlossene Musikschule. Ursprünglich als Verein gegründet, wurde 2018 diese Vereinsstruktur aufgelöst. Die Inhalte bleiben erhalten. Die Unterrichtsordnung wurde im September 2018 den neuen Rahmenbedingungen angepasst. Details und das Dokument selbst finden Sie hier…

Unterricht ist in verschiedenen Fächern und auf unterschiedlichem Level möglich. Hier finden Sie eine einfache Auflistung dessen, was der musik-bogen anbieten kann. Jeder Unterrichtende kommt aus dem praktischen Musikleben, seien es Bands oder klassische Ensembles. Im Lehrer/-innen-Teil dieser Seite können Sie die Menschen kennenlernen, die hinter den Angeboten stehen. Wir sind sehr froh und glücklich darüber, gerade auch im Bereich der Orchesterintrumente Lehrpersonal mit hoher und sehr hoher fachlicher Qualifikation zu haben. Alle Repräsentan/-innen der klassischen Orchesterfächer haben Musikhochschulhintergrund und verfügen über zum Teil reiche Kammermusik-, Orchester und Solopraxis, die sie weitergeben können. Die fachliche Begleitung bis hin zur Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule ist ebenso möglich wie das Auffrischen der Instrumentaltechnik nach einer Reihe von Jahren. Bitte sprechen Sie unsere Lehrerinnen und Lehrer an.

Wir bieten Unterricht in den folgenden Fächern an:

Es kommt seltener vor, aber zuweilen interessieren sich Menschen auch für die inneren Details der Musik: Musiktherorie, Harmonielehre, Kontrapunkt, ggf. musikgeschichtliche Angebote sind auf Nachfrage möglich. Zu den Regelangeboten gehören diese Fächer nicht. Wenn Sie sich dennoch dafür interessieren, sprechen Sie uns an.

Unserer Unterrichtsordnung erhalten Sie in der Geschäftsstelle sowie auf Anfrage und Sie können sie sich hier herunterladen: Unterrichtsordnung Stand 01.01.2016