Tag Archives: Arnold Mendelssohn

Arnold Mendelssohn (1855-1933)

Im Karfreitagsgottesdienst der Kreuzkirche erklang in diesem Jahr die Motette „Ach, was hast du verwirket“ von Arnold Mendelssohn. Es ist ein anspruchsvolleres Chorstück in vier bis sieben Stimmen, dass kongenial an dem zugrunde liegenden Text aus den „Meditationes“ des Kirchenvaters Augustinus (354-430) entlang geschrieben ist. Aber an dieser Stelle soll es eher um den Kontext… Read More »